weilimdorf-gruppe

Du weisst, dass Du aus Weilimdorf bist wenn… eine Facebook-Gruppe weckt Weilimdorf aus dem Dornröschenschlaf

Bislang galt Weilimdorf im Internet des “Social Media” eher als unbeschriebenes Blatt. Weilimdorf.de als Online-Nachrichtenportal mit mehr als 10.000 Usern pro Monat allerdings ist schon eine der aktivsten und meist abgerufenen Stadtteilwebseiten in Stuttgart bzw. Deutschland überhaupt – und ein kleiner Klick auf das “Gruppe gründen” bei Facebook sorgt jetzt für einen neuen interaktiven Hype: “Du weisst, dass Du aus Weilimdorf bist wenn…”

Fulvio Vrouftsis, 26 Jahre alt – und in Weilimdorf geboren, wohnhaft seit 26 Jahren auch in derselben Wohnung im Pfaffenäcker, hat viel Zeit. Tagsüber – denn nachts arbeitet er bei einem der großen Autohersteller in Stuttgart. Sein Lieblingsaufenthaltsort: das Internet – und Facebook: “Ich habe bereits einige Seiten mit demselben Thema mir angesehen”, so Fulvio zu weilimdorf.de im Interview, denn “die ähnlich lautende Gruppe für Stuttgart hat immerhin schon mehr als 9.500 Mitglieder”. Nach dem Motto “das kann ich auch” klickte er bei Facebook vergangenen Mittwoch, 29. Januar, auf “Gruppe gründen” – und trat eine Lawine los. “Nach 24 Stunden waren es bereits mehr als 1.000 Mitglieder, gestern Abend am 3. Februar haben wir die 2000er-Marke geknackt!”, erzählt er überwältigt vom Erfolg. Auch in Feuerbach und Zuffenhausen sprießen die Facebook-Gruppen derzeit aus dem digitalen Boden – doch das Tempo der Weilimdorfer Gruppe konnte noch keine erreichen. Zumal die Mitglieder von den Jugendlichen bis zu den Senioren reichen – jede Altersgruppe ist dabei, erinnert sich gemeinsam an Kinderärzte, das Kino, Laternenläufe, das Kinderparadies im Bezirksamt, Feueralarmerlebnisse in den Schulen, und und und…

Fulvio Vrouftsis denkt nun über verschiedene Aktionen nach – sei es einen Facebook-Live-Chat für Weilimdorf einzurichten um sich direkt austauschen und verabreden zu können. Auch eine Veranstaltung als “Facebook-Party” schwebt ihm vor – allerdings nur als eine von der Stadt genehmigte Variante. Nun gilt es auch noch ein kleines Logo zu entwickeln: “Ich würde gerne eine T-Shirt-Serie zu Stuttgart-Weilimdorf drucken lassen, so kann sich jeder mit dem Ort identifizieren”.

Bis das alles so weit ist, werden sich wohl nicht nur die “aktuellen” Weilimdorfer in der Gruppe weiter anmelden – sondern auch aus dem Ausland. Denn selbst ehemalige WeilimdorferInnen, die inzwischen durch Heirat bedingt in Belgien oder Italien leben, sind schon Mitglieder und posten ihre Erinnerungen.

Während also die “aktive” Facebook-Gruppe unter www.facebook.com/groups/210352539169537/ zu finden ist – hat die Facebook- Seite von weilimdorf.de im Vergleich (hüstel) noch einige “Likes” aufzuholen…

Ähnliche Beiträge