20140713_145112-1

E-Juniorinnen des TSV Weilimdorf im Finale!

12 Mannschaften gingen beim diesjährigen Turnier der SG Horrheim an den Start. Gespielt wurde in 2 Gruppen. Die Weilimdorfer Mädchen setzten sich mit drei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage in der Gruppenphase durch, und erreichten mit 10 Punkten nach dem TSV Stuttgart-Mühlhausen, den verdienten zweiten Platz.

Im Halbfinale mussten die TSV-Girls gegen den starken Gruppenersten SGM Leingarten antreten. In einem spannenden Spiel stand es nach Spielende 0:0. Im Neunmeterschießen konnten sich die Giebelmädchen mit 3:1 durchsetzen und standen verdient im Finale.

Finalgegner war der TSV Stuttgart-Mühlhausen. Vor zahlreichen Zuschauern entwickelte sich ein spannendes und faires Finalspiel. Beide Mannschaften gaben ihr Bestes und nach der Verlängerung stand es 1:1.

Das anschließende Neunmeterschießen konnte der TSV Stuttgart-Mühlhausen mit einem Tor Unterschied für sich entscheiden.

Der zweite Platz ist ein toller Erfolg für die jüngsten TSV-Mädchen.

TSV Weilimdorf: Zoe Vossen, Alina Stenti, Bianka Zeitvogel, Donika Kajtazi, Jasmin März, Marie Unger, Lia Benzinger, Kim Maier, Johanna Dorsch/ms

Ähnliche Beiträge

Logo der Weilimdorfer Ringer der SGW 2021

SGW Ringer weiter mit weißer Weste

(SST) Beide Teams der Weilimdorfer Ringer bleiben weiter ungeschlagen. Beim ersten Auftritt in diesem Jahr in der eigenen Halle startete zunächst die Weilimdorfer Reserve in