img_5064

E5-Jugend der SG Weilimdorf belegt beim Turnier in Friolzheim den 3. Platz

Beim Sommerturnier des SV Friolzheim erspielte sich die E5-Jugend der SG Weilimdorf am Sonntag einen hervorragenden 3. Platz.

Nachdem die Jungs von Anfang an druckvoll und spielerisch stark in das Turnier gestartet waren, konnte die Vorrunde nach drei verdienten Siegen und einer sehr knappen Niederlage mit dem zweiten Platz abgeschlossen werden. Im Viertelfinale traf die Mannschaft auf die SpVgg Renningen, die deutlich und auch in dieser Höhe verdient mit 3:0 geschlagen wurde. Auch im direkt anschließenden Halbfinale entwickelte sich gegen die SVGG Hirschlanden-Schöckingen ein tolles Spiel, das an Spannung kaum zu überbieten war. Die Jungs von der E5 gingen früh in Führung, mussten danach aber zwei unglückliche Gegentore hinnehmen. Kurz vor Ende der Partie gelang jedoch durch einen sehenswerten Kopfball der Treffer zum Ausgleich. Da sich in der regulären Spielzeit kein Team mehr entscheidend durchsetzen konnte, musste das 9-Meter-Schießen über den Einzug ins Finale entscheiden. Hierbei zeigten sich sämtlich Schützen sehr treffsicher, so dass der einzige verschossene 9-Meter – leider von einem Spieler der SGW – den Traum vom Finale beendete.

Die Spieler der E5 ließen die Köpfe jedoch nicht hängen, sondern zeigten im Spiel um Platz 3 gegen den TSV Schwieberdingen eine tolle Reaktion. Ihre mannschaftlich geschlossene und spielerisch souveräne Leistung wurde mit einem ungefährdeten 2:0 Sieg und dadurch mit dem hochverdienten 3. Platz belohnt.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.