852a5197-mmgh-aro

Ein 15 Jahre altes Provisorium hat (bald) ein Ende

(ARO) Im Stadtbezirk Weilimdorf gibt es, außer dem Kreisverkehr Solitudestraße, noch ein weiteres großes Bauprojekt der öffentlichen Hand: Am äußersten nord-westlichen Rand von Weilimdorf, in Hausen, begannen Mitte April die Bauarbeiten für den Erweiterungsbau der Maria Montessori Grundschule Hausen, kurz MMGH.

Die Hausener Grundschule mit rund 180 Kindern ist seit 2015 eine Ganztagesschule. Der Unterricht und die Betreuung fanden bisher im Schulgebäude und einem, im Jahr 2005 errichteten, Pavillon in Containerbauweise statt Die Einführung des Ganztageskonzeptes verschärfte das eh schon vorhandene Platzproblem noch mehr, sodass sich die Stadt Stuttgart dazu entschloss das bestehende Schulgebäude zu erweitern und den, schon 2005 nur als Provisorium gedachten, Container-Pavillon abzureißen. Da die Bauarbeiten während des laufenden Schulbetriebs stattfinden, war es allerdings notwendig, für das alte Provisorium zuerst eine neue, temporäre, Behelfslösung zu schaffen. Aus diesem Grund wurde auf einer Freifläche zwischen Turnhalle und Jugendhaus ein neuer Container-Pavillon errichtet. Im Anschluss wurde der alte Bau mit Hilfe eines Autokrans abgetragen und die Container mittels Tieflader abtransportiert. Die Überlegung, die alten Container an den neuen Standort umzusetzen, wurde aus wirtschaftlichen Gründen fallen gelassen.

Im neuen Pavillon finden, wie im bisherigen alten Bau auch, rund 70 Grundschüler Platz. Neben mehreren Klassen-/ Betreuungsräumen und einem Speisesaal sind ein Raum für die Pädagogen und sanitäre Anlagen vorhanden. Diese neue Interimslösung hat eine Genehmigung für die nächsten 36 Monate, bis dahin wird der Erweiterungsbau des Schulgebäudes soweit fortgeschritten sein, sodass auch dieses Provisorium ein (endgültiges) Ende haben wird. Der komplette Umbau der Maria Montessori Grundschule Hausen wird im Sommer 2023 beendet sein. Die Kinder und Lehrer werden dann neben einem modernen und platzbietenden Schulgebäude auch neue Außenanlagen zur Verfügung haben. Weiterhin steht dann eine großzügige Mensa bereit, in der das gemeinsame Mittagessen stattfinden kann.

Viele weiter Informationen zur Maria-Montessori-Schule in Hausen, dem Montessori-Konzept und zu den Bauarbeiten findet man unter www.mmgh.de. Unter „Aktuell“ finden sich dort auch viele Anregungen und Ideen der pädagogischen Fachkräfte, um in der Corona-bedingten schulfreien Zeit den Kindern Abwechslung bieten zu können.

Ähnliche Beiträge

Frohe Weihnachten 2020

Frohe Weihnachten!

(RED) Der Vorstand von WeilAktiv (Fachgruppe Aktionen) und die Redaktion von weilimdorf.de wünscht allen Leser*innen ein frohes, ruhiges wie besinnliches Weihnachtsfest im (kleinen) Kreise der Liebsten.