Hbi-logo-farbig2009

Ein mehr oder weniger erfolgreicher Spieltag für die Hbi Weilimdorf/Feuerbach

Dieses Wochenende hieß es für die Hbi und ihre Anhänger wieder auswärts auf Torejagd zu gehen und Daumen zu drücken. Die Herren 3 konnten dabei durch eine starke Leistung einen Punkt beim 23:23 Unentschieden gegen die bisher noch verlustpunktfreie SG Heumaden/Sillenbuch erkämpfen. Bei ein bisschen mehr Cleverness wäre hier sogar noch mehr für die Truppe um Oli Sayer drin gewesen. Am Sonntag dann mussten sowohl die Damen, als auch die Herren 2 nach Korntal reisen, um dort ihre Punktspiele zu absolvieren. Hierbei schlugen sich dann vor allem die Damen hervorragend und siegten nie gefährdet mit 24:16. Die Herren 2 der Hbi taten sich hingegen unerwartet schwer und siegten mühevoll 34:31. Etwas mehr Konzentration und Disziplin wird hier von Nöten sein, wollen die Mannen von Coach Ralph Dittrich den ersten Tabellenplatz die nächsten Wochen verteidigen.

Die Frauen 30 konnten an ihrem Spieltag in Plüderhausen ein Spiel gegen den SC Korb mit 7:5 gewinnen, mussten sich jedoch dann den Damen der TSG Stuttgart mit 3:6 geschlagen geben.

Für die Jugendmannschaften der Spielgemeinschaft lief der Spieltag leider nicht ganz so erfolgreich. Nur die weiblich B-Jugend von Trainer Jan Diller siegte souverän mit 30:13 gegen den TV Stetten. Die weibliche C-Jugend und die männliche B2 mussten sich hingegen ihren Gegnern, der HSG Weinstadt knapp mit 10:11, sowie der zweiten B-Jugend des TV Bittenfelds mit 28:33 geschlagen geben. Am Samstag traten unsere E-Jugendlichen bei ihrem großen Heimspieltag in Weilimdorf an und konnten dort den stolzen Fans und Eltern das bisher erlernte Handballkönnen zeigen.

Am kommenden Spieltag möchten wir Sie wieder herzlich einladen die Teams der Hbi Weilimdorf/Feuerbach bei ihren anstehenden Heimspielen zu unterstützen. Am Samstag und Sonntag geht es dann an beiden Tagen in Weilimdorf und Feuerbach zur Sache – mit hoffentlich wieder einem guten Ende für die Mannschaften der Hbi Weilimdorf/Feuerbach.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige