polizei-bw_426

Einbrecher an gut gesicherter Terrassentür gescheitert

Beim Versuch, in eine Erdgeschosswohnung an der Ungsteiner Straße einzubrechen, ist am Montag (14.01.2013) gegen 18.00 Uhr ein Unbekannter an den gut gesicherten Terrassentüren gescheitert.

An einer Terrassentür setzte der Täter 26 Mal mit einem Brecheisen an, konnte sie aber nicht öffnen. An einer anderen Terrassentür versuchte er es ein Mal. Ein Hausbewohner aus dem zweiten Stock bemerkte den Lärm aus dem Erdgeschoss, machte sich bemerkbar und vertrieb damit offenbar den Einbrecher. Der fremde Mann flüchtete von der Terrasse durch den Garten und über das Nachbargrundstück.
Durch die Einbruchsversuche entstand ein Schaden von rund 3.000 Euro an den Terrassentüren.

Ähnliche Beiträge

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall. Foto: Andreas Rometsch

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall

(ots) – Auf noch ungeklärte Art und Weise gelangten bislang unbekannte Täter zwischen Dienstag 12.50 Uhr und Mittwoch 00.35 Uhr in den Besitz eines Fahrzeugschlüssels, der sich in der Straße “Wolfschlucht” in Gerlingen