polizei-bw_273

Einbrecher im Kalhieb überrascht – Zeugen gesucht

In Weilimdorf überraschte im Kahlhieb ein Nachbar zwei Einbrecher, als diese gerade in eine Doppelhaushälfte eingebrochen waren. Die Personen flüchteten zu Fuß in Richtung Seelachwald.

Die beiden Männer sollen zwischen 20 und 40 Jahre alt und zirka 175-185 Zentimeter groß sein. Beide hatten kurze Haare und waren dunkel bekleidet.

Hinweise zum Einbruch nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 8990-5461 entgegen.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.