polizei-bw_459

Einbruch in die ESSO-Tankstelle in Giebel

Bei einem Einbruch in die ESSO-Tankstelle an der Rappachstraße sind in der Nacht zum Freitag (12.07.2013) Zigaretten und alkoholische Getränke gestohlen worden.

Der Täter schlug zwischen 21.00 Uhr und 04.45 Uhr das Glas der Eingangstür ein und verschaffte sich Zutritt zum Innenraum. Dort stahl er eine bislang unbekannte Anzahl an Spirituosen und Zigarettenschachteln. An der Eingangstür entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro.

Zeugenhinweise nehmen die Beamten des Polizeireviers 8 Kärntner Straße unter der Rufnummer 8990-3800 entgegen.

Ähnliche Beiträge