polizei-bw

Einbruch in Optikergeschäft in Gerlingen

In ein Optikergeschäft in der Schulstraße gelangten unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch, nachdem sie an der Gebäuderückseite ein Fenster gewaltsam öffneten. Die Täter kamen über die Werkstatt in den Verkaufsraum. Hier entwendeten sie rund 1000 Brillengestelle, darunter etwa 470 Sonnenbrillen, der verschiedensten Marken. Aus der Kasse stahlen sie 200 Euro Bargeld. Der entstandene Schaden beziffert sich auf rund 1.000 Euro. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich nach ersten Schätzungen auf weit über 100.000 Euro. Zeugen, die entsprechende Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Gerlingen, Tel. 07156/94490 oder dem Polizeirevier Ditzingen, Tel. 07156/43520, in Verbindung zu setzen.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.

Brand 1, 05.01.2021, 14:32h, Feuerwehr Weilmdorf

Auto in Vollbrand geraten

(hs) Ein auf einem privatem Abstellplatz geparkter PKW geriet in der Mittagszeit des 05. Januar 2021 aus ungeklärter Ursache in Brand, und sorgte damit für den ersten Einsatz der Freiwilligen Feurewehr