img_3692-themenbild-polizei

Einbruch in Supermarkt – Zeugen gesucht

(ots) – Ein bislang unbekannter Täter ist am frühen Sonntagmorgen (19. April 2020) in einen Supermarkt am Ernst-Reuter-Platz eingebrochen. Der Mann drückte gegen 02.55 Uhr die Glasschiebetür auf und gelangte so in den Lebensmittelmarkt.

Dort durchwühlte er den Kassenbereich und das Mitarbeiterbüro. Er stahl Bargeld in noch unbekannter Höhe. Der Täter ist zirka 20 bis 25 Jahre alt, 170 Zentimeter groß, hatte dunkle Haare, trug einen schwarzen Jogginganzug mit roten Streifen an Armen und Beinen und weiße Sportschuhe.

Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 8 Kärntner Straße unter der Rufnummer +4971189903800 zu melden.

Ähnliche Beiträge

img_0228-_themenbild_logo-polizei

Warnung vor der Betrugsmasche Smishing

(ots) – Die Polizei warnt aus aktuellem Anlass vor betrügerischen Fake-SMS. Derzeit häufen sich die Betrugsversuche, bei denen per SMS auf eine Paketzustellung hingewiesen wird.