polizei-bw_373

Einbruch in Wertstoffhof

Einbrecher haben über das Pfingstwochenende (26.-29.05.2012) auf einem Wertstoffhof an der Hemminger Straße Bargeld und Kupferkabel gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf insgesamt knapp 1.300 Euro.

Die Einbrecher stiegen über einen Zaun auf das Gelände, wo sie mit einem Brecheisen einen Container aufbrachen. Dort stahlen sie einen Tresor mit den Einnahmen. Darüber hinaus wurden vermutlich noch 300 Kilogramm Kupferkabel im Wert von rund 500 Euro gestohlen.

Der Einbruch wurde am Dienstag (29.05.2012) gegen 07.00 Uhr entdeckt. Hinweise nimmt das Polizeirevier 8 Kärntner Straße unter der Telefonnummer 8990-3800 entgegen.

Ähnliche Beiträge

Polizei Themenbild Schriftzug

Einbrecher unterwegs – Zeugen gesucht

Stuttgart-Weilimdorf (ots) – Unbekannte sind am Montag (19.07.2021) oder Dienstag (20.07.2021) in einen Keller an der Deidesheimer Straße und am Dienstag in einen Keller an der Mainzer

Polizei Themenbild Schriftzug

Exhibitionist beim Joggen – Zeugen gesucht

Stuttgart-Weilimdorf (ots) – Ein unbekannter Mann hat am Montag (19.07.2021) vor einer 34-jährigen Joggerin an der Korntaler Landstraße an seinem entblößten Glied manipuliert.

Polizei Themenbild Schriftzug

In Keller eingebrochen – Zeugen gesucht

(ots) – Unbekannte sind zwischen Mittwoch (14.07.2021) und Donnerstag (15.07.2021) in ein Mehrfamilienhaus an der Engelbergstraße in Giebel eingebrochen und haben dabei zwei Pedelecs gestohlen.