loewen-markt-streetmap

Eine kostenlose Karte für Weilimdorf – Ihre Mithilfe ist gefragt!

Seit 2006 gibt es im Internet bereits das Projekt “OpenStreetMap”. Das Projekt wurde ursprünglich gestartet, weil die Nutzung der meisten “freien” Karten rechtlichen oder technischen Beschränkungen unterlag. Auch für Weilimdorf gibt es das Projekt, hier sind noch einige “Fragezeichen” geblieben, die auf eine Lösung durch Anwohner oder Personen mit Ortskenntnis warten.

Es fehlen jedoch trotzdem noch viele Details, die auch teilweise nur mit Ortskenntnissen eintragbar sind. Zu diesen Details gehören zum Beispiel Hausnummern. Aber auch Geschäfte, Telefonnummern oder Öffnungszeiten und viele viele mehr können hinterlegt werden. Da sich nicht jeder mit einer Mapping Software beschäftigen will oder kann gibt es eine Karte, auf der jeder fehlende Informationen und Kartenfehler mit einem Mausklick eintragen kann: openstreetbugs.schokokeks.org/?zoom=15&lat=48.80971&lon=9.11031&layers=B0. Die Mapper Community überträgt diese dann in die Karte. Eine Anleitung für Openstreetbugs gibt es hier: wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:MainPage.

Ähnliche Beiträge

Saharastaub über Weilimdorf. Foto: Hans-Martin Goede

Saharastaub färbte Himmel über Weilimdorf gelb-rot

(RED) … und plötzlich war der Himmel nicht mehr grau, sondern gelb-rot. Am Samstagnachmittag, 6. Februar 2021,  färbten Sandpartikel in der Atmosphäre den Himmel über Weilimdorf in ein seltsames Licht.

img_9576-w-baum-schmuckkinder

Vandalismus in Weilimdorf

(mueb). Es gehört mittlerweile leider zur Tagesordnung, dass im öffentlichen Raum Dinge zerstört oder gestohlen werden. So wieder geschehen in der Adventszeit, in der die Mitglieder der Fachgruppe von WeilAktiv