hbi-flossfahrt-neckar2012

Eine Seefahrt die ist lustig, eine Seefahrt die ist schön…

Bei schönstem Wetter war es am letzten Sonntag so weit – die Hbi stach in See. Passend zum 10. Geburtstag der Hbi Weilimdorf/Feuerbach sollte es im Jubiläumsjahr ein besonderes Dankeschön für die Jahr für Jahr geleistete ehrenamtliche Mitarbeit bei der Hbi geben.

Nach kurzer Überlegung entschied man sich dann, in diesem Jahr eine gemeinsame Floßfahrt auf dem Neckar zu buchen. Pünktlich um 11.30 trafen sich dann am vergangenen Sonntag Betreuer, Trainer und Vorstände der Hbi am Anleger „Wilhelma“. Bereits kurz danach ertönte das Schiffshorn und das „Erste Stuttgarter Partyfloß“ legte ab. Das im Jahre 2008 erbaute Partyfloß ist 25,55 m lang, 9,80 m breit und bietet bis zu 200 Personen Platz an Bord.

Bei herrlichem Sonnenschein, ruhigem Fahrwasser ging es auf dem Neckar in Richtung Max-Eyth-See und der Schleuse Hofen. Seeluft macht bekanntlich hungrig. Doch auch dies sollte kein Problem sein. Leckere Rote und Bratwürste vom Grill, Salate und gekühlte Getränke stellten die Verpflegung der Hbi`ler während der Neckarfahrt mehr als sicher.

Gut gestärkt, genossen die Hbi`ler dann bei bester Unterhaltung und guter Laune die schönen Stuttgarter Ansichten vom Wasser aus. Leider viel zu schnell und ohne Seekrank geworden zu sein, war die schöne Zeit dann auch schon wieder vergangen, als die Hbi am Anleger „Wilhelma“ festmachte. Die Teilnehmer der Hbi waren sich sicher, gemeinsam eine rundum gelungen Floßfahrt auf dem Neckar erlebt zu haben, die es sich durchaus lohnt wiederholt zu werden.

Eine Dankeschön an die Hbi, den Förderverein Weilimdorf und das Team vom „Ersten Stuttgarter Partyfloß“ für einen rundum gelungen Tag auf dem Neckar.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.