Einschulung ökumenisch: Kirchengemeinden laden ein zum Gottesdienst

Die Schule beginnt — für die Erstklässler(innen) jetzt zum allerersten Mal. Das bedeutet einen neuen Lebensabschnitt — für die Kinder, aber auch ihre Eltern, Geschwister, Großeltern, Patinnen, Paten, …

Schon zum zweiten Mal feiern die evangelische Stephanuskirchengemeinde und die katholische Salvatorkirchengemeinde dieses Ereignis zusammen — mit einem gemeinsamen Gottesdienst am Freitag, 14. September 2012 um 17.00 Uhr in der Salvatorkirche (Giebelstraße 15). Die neuen Schulkinder sind eingeladen, ihre Schultüte mitzubringen.

Bei den Einschulungsveranstaltungen in den Schulen selber wird erstmals ein Info-Tisch über Fairtrade , teilweise mit Fairtrade-Produkten, aufgebaut. Sinn ist, die Kinder und Eltern zu informieren und für dieses Thema zu sensibilisieren. Die Info-Tische werden von Frau Häcker mit Team und teilweise von Lehrern/Eltern betreut.

Ähnliche Beiträge

Faschingsonline-Chorstunde 2021 des Wolfbusch-Kinder-und Jugendchor

Faschingsonline-Chorstunde mit Marvin

(EH) Helau!! So ein richtiger Cowboy, das wäre ich dieses Jahr gerne geworden, aber dann habe ich das Elefantenkostüm in der Faschingskiste gesehen und das hat mir so gut gefallen, dann bin