HBI_Engel

Engel sind wir Alle: die Kleinsten der Hbi Weilimdorf

Unter dem Motto „Engel sind wir Alle“ stand dieses Jahr das Weihnachtstraining für die Kleinsten 2-4 Jährigen der Hbi Weilimdorf/Feuerbach. Mit Engelswolken, in Form von weißen Luftballons ging das Aufwärmen los. Danach mussten die vielen Stationen der Geschenkefabrik für das Christkind durchlaufen werden. Überall bekamen die „Engelchen“ Flitterpunkte, mit denen sie am Ende eine Engels-Medaille um den Hals bekamen. Geschenke mussten transportiert werden, Wolken per Sprung weg geschoben werden, die Himmelsleiter musste bestiegen werden und ein Glöckchen konnten man an der Sprossenwand zum erklingen bringen. Fotos mit Engelshaar und Flügel wurden von vielen Engelchen gemacht, wobei auch einige sich nicht als Engel fotografieren wollen, warum nur?

Doch am Ende musste man feststellen, alle Kleinen haben sich die Engelsmedaille verdient und durften noch Gebäck und Kinderpunch zu sich nehmen. Mit einem „Fröhliche Weihnachten“ ging es dann mit strahlenden Kinderaugen nach Hause.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige