img_3157-logo-polizei

Entgegenkommenden Motorradfahrer übersehen – Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntagabend (26.10.2014) an der Solitudestraße ereignet hat und bei dem ein 16 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntagabend (26.10.2014) an der Solitudestraße ereignet hat und bei dem ein 16 Jahre alter Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

Der 16-Jährige befuhr gegen 17.10 Uhr mit seinem Leichtkraftrad die Solitudestraße in Richtung Weilimdorf. Eine 50-Jährige fuhr mit ihrem Ford in Gegenrichtung und wollte nach links in den Hänflingweg abbiegen. Hierbei übersah sie offenbar den entgegenkommenden Leichtkraftradfahrer. Dieser stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Notarzt versorgte ihn noch an der Unfallstelle, Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter der Rufnummer 8990-4100 zu melden.

Ähnliche Beiträge

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall. Foto: Andreas Rometsch

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall

(ots) – Auf noch ungeklärte Art und Weise gelangten bislang unbekannte Täter zwischen Dienstag 12.50 Uhr und Mittwoch 00.35 Uhr in den Besitz eines Fahrzeugschlüssels, der sich in der Straße “Wolfschlucht” in Gerlingen