logo_AWOStuttgart_6

Ermäßigte Restplätze für Ferienfahrten der AWO

Das Jugendwerk der AWO Württemberg führt in den Sommerferien zahlreiche Ferienfahrten für Kinder und Jugendliche durch. Bei einigen Freizeiten gibt es noch freie Plätze und diese bietet das Jugendwerk der AWO nun zu ermäßigten Preisen an. Für Besitzer einer Stuttgarter Bonuscard und finanziell schwächer gestellte gibt es besonders vergünstigte Plätze, da die Stadt Stuttgart ihren Zuschuss hierfür dieses Jahr deutlich erhöht hat. Alle Freizeiten werden von pädagogisch geschulten Teams geleitet, die sich intensiv auf die Freizeiten vorbereitet haben. Mit einem abwechslungsreichen Programm und einer altersgerechten Betreuung sorgen sie für einen tollen und erlebnisreichen Urlaub. Kinder zwischen 11 und 14 Jahren können noch vom 18. bis 29.08.2008 an einem Zeltlager am Bodensee zum Preis von 281,- (mit Bonuscard 149,-) statt 359 Euro teilnehmen. Bei einem Camp in Tschechien vom 13. bis 24.08.2008 für Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahren gibt es noch Plätze für 231,- (mit Bonuscard 99,-) statt 299,- Euro. Abenteuerlustige 13 bis 17-jährige können vom 17. bis 30.08.2008 an einer Kajak- und Trekkingtour in Südfrankreich teilnehmen. Die Tour kostet statt 587,- nun nur noch 499,- Euro (mit Bonuscard 345,-). Vom 25.07. bis 09.08.2008 können Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren für 375,- (mit Bonuscard 199,-) statt 530,- Euro bei einer Radtour entlang der Donau durch Österreich, die Slowakei bis Ungarn radeln. Für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 20 Jahren bietet das Jungendwerk bei einer Hausfreizeit vom 16. Bis 30.08.2008 auf Korfu Plätze zum ermäßigten Preis von 564,- (mit Bonuscard 299) statt 599,- Euro an.

Unter (0711) 52 28 41 kann in der Geschäftsstelle des Jugendwerks ein Anmeldebogen für die ermäßigten Restplätze bestellt werden. Weitere Informationen zu den Freizeiten gibt es unter www.jugendwerk24.de. Auch das Guthaben der Familiencard kann für die Freizeiten des Jugendwerks verwendet werden. Die zur Bezahlung notwendige Angebotsnummer teilt die Geschäftsstelle gerne telefonisch mit.

Ähnliche Beiträge

SUDETENDEUTSCHE WERDEN WIEDER AKTIVER, Foto: Heisig

Sudetendeutsche werden wieder aktiver

(HH) Beim jüngsten Monatsnachmittag der Sudetendeutschen Landsmannschaft Weilimdorf unter dem Motto „Unterhaltung in froher Runde“, gab es nicht nur den persönlichen Austausch unter den Besuchern.