img_2969-logo_themenbild-feuerwehr

Erneut Fahrzeug in Brand gesteckt – Zeugen gesucht

(ots) – Beim Brand eines an der Kaiserslauterer Straße geparkten Pkw ist am frühen Sonntagmorgen (27.10.2019) ist ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro entstanden.

Ein Zeuge hörte gegen 04.20 Uhr einen Knall, der mutmaßlich von dem aufgrund des Brandes geplatzten Vorderreifens des Ford Transit verursacht wurde und verständigte die Feuerwehr. Der Brand konnte rasch gelöscht werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Derzeit wird von einem Tatzusammenhang zu mehreren Fahrzeugbränden in den letzten Wochen in Stuttgart Weilimdorf ausgegangen