feuer1

Erneut Feuer auf der Jugendfarm Weilimdorf


Erneut hat heute Nacht auf der Kinder- und Jugendfarm Weilimdorf die Naturhecke gebrannt.

Die Feuerwehr wurde gegen 03:00 Uhr über das Feuer informiert. Die ermittelnden Behörden gehen von Brandstiftung aus. Durch das Feuer wurden mehrere Bienenvölker geschädigt. Die komplette Honigernte des Jahres 2014 kann aufgrund Rauchintoxikationder nicht verwendet werden. Der Gesamtschaden beläuft sich, nach ersten Einschätzungen des hinzugezogenen Gutachters auf über 2.500€.

Zuletzt hatte es am 05.03.2014 an derselben Stelle gebrannt. Auch hier wurde die Naturhecke mutwillig angezündet. Nur durch das frühe erkennen des Feuers konnte damals schlimmeres verhindert werden.

Hinweise nimmt das Polizeirevier 8, Kärntner Straße 18, 70469 Stuttgart unter der Telefonummer: +49 711 8990-3800 gerne entgegen.

Ähnliche Beiträge

Saharastaub über Weilimdorf. Foto: Hans-Martin Goede

Saharastaub färbte Himmel über Weilimdorf gelb-rot

(RED) … und plötzlich war der Himmel nicht mehr grau, sondern gelb-rot. Am Samstagnachmittag, 6. Februar 2021,  färbten Sandpartikel in der Atmosphäre den Himmel über Weilimdorf in ein seltsames Licht.

img_9576-w-baum-schmuckkinder

Vandalismus in Weilimdorf

(mueb). Es gehört mittlerweile leider zur Tagesordnung, dass im öffentlichen Raum Dinge zerstört oder gestohlen werden. So wieder geschehen in der Adventszeit, in der die Mitglieder der Fachgruppe von WeilAktiv