img_2366-handwerk

Erster “Azubi-Starter-Tag” an der Handwerkskammer in Weilimdorf

Im September beginnt für rund 4.000 junge Menschen in und um Stuttgart “der Ernst des Lebens”, der Wechsel von der Schule ins Berufsleben: die Ausbildung beginnt. Erstmals hat heuer die in Weilimdorf angesiedelte Bildungsakademie der Handwerkskammer der Region Stuttgart den Berufsstartern einen AST-Tag angeboten.

Von den rund 2.000 eingeladenen Jugendlichen hatten am Ende rund 200 trotz Ferienzeit zugesagt zu kommen – und die Bildungsakademie war gut gefüllt, zumal sich auch viele Eltern mit ihren Sprösslingen eingefunden hatten.

Und damit dieser wichtige Start für die Ex-Schüler “rein ins Handwerk” von Anfang an “AST-rein” verläuft, lernten Sie die Ausbildungsberaterinnen und Ausbildungsberater an diesem Azubi-Starter-Tag persönlich kennen. In unterhaltsamen Kurzvorträgen, unterlegt mit allerlei Witz und Charme, schlugen sie eine Lichtung in das Dickicht der vielfältigen Fragen, die junge Menschen vor ihrem ersten Tag als Azubi so bewegen.

Viel Beifall gab es so für die Vorträge “Erfolgreicher Start” – Wie sage ich meinem Chef und meinen Kollegen “Guten Morgen”? Was ist am ersten Tag besonders wichtig? – und “Damit es rund läuft in der Ausbildung” – Tipps zur Arbeitssicherheit, Berufsschule, Verständigung im Betrieb und mehr, die die Jugendlichen anschließend zu weiteren Fragen animierten.

Abschließend gab es ein Gruppenfoto zur Erinnerung, ein passendes T-Shirt, Würstchen vom Grill und Führungen durch die Schulungsräume der Bildungsakademie. Dr. Bernd Stockburger, Geschäftsführer der Bildungsakademie, zeigte sich sichtlich zufrieden über die rege Teilnahme der Nachwuchs-Handwerker.

Ähnliche Beiträge

img_9576-w-baum-schmuckkinder

Vandalismus in Weilimdorf

(mueb). Es gehört mittlerweile leider zur Tagesordnung, dass im öffentlichen Raum Dinge zerstört oder gestohlen werden. So wieder geschehen in der Adventszeit, in der die Mitglieder der Fachgruppe von WeilAktiv