feelin-good-blues-band-200131-jazz-bei-stephanus

Es war „Feelin‘ Good“ unter der Stephanuskirche

(RDJ) Am vergangenen Freitag, 31. Januar 2020, war die „Feelin‘ Good Blues Band“ unter der Stephanuskirche in Stuttgart-Giebel zu hören. Es war ein Abend mit Blues in einem vollen Haus mit richtig guter Stimmung. Ein Abend, der in der Erinnerung bleibt.

Die „Feelin‘ Good Blues Band“ begann mit „Mondine“ und „Ever Since My Baby‘s Gone“, führte das Publikum mit „Boogie Woogie Mama“ in den richtigen Groove und beendete das erste Set mit „Feel So Good“. Unter anderem mit „Rock Me Baby“ und „Walkin‘ Dog“ leitete die Gruppe über in den furiosen Abschluss mit einer noblen Geste an die Stephanus-AG „Jazzix“: Stephan Mayer und Richard Detlef Jensen wurden eingeladen bei den letzten beiden Stücken „Hard Way“ und „Beat That Bob“ mit ihren Saxophonen mitzuspielen. Es war schön. Zwei Zugaben setzten dem Abend das verdiente „Krönchen“ auf.

Ab 20.30 Uhr spielte die jüngste Teilgruppe des „Solitude Saxophon Ensembles“ „Guantanamera“, „Cracy Cat Rag“, „Down By The Riverside“ und „Hava Nagila“. Auch sie wurden durch großen Beifall belohnt.

Wir – das Stephanus-Team – möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich für eine wiederholte und sehr großzügige Spende von Giebler Bürgern bedanken!

Am Freitag, den 13. März 2020 ist ab 19.30 Uhr die Jazzband „Blue Infinity“ bei Stephanus zu Gast. Es Mit dieser Gruppe kommen erneut richtig gute MusikerInnen zu uns nach Giebel. Sie sind herzlich eingeladen. Es gibt wieder eine kleine Bewirtung, der Eintritt ist frei und über Spenden freuen wir uns.

Ähnliche Beiträge

Stadtteilbücherei Weilimdorf. Foto: Goede

Sommerleseaktion “HEISS AUF LESEN”

(PM) Sommer, Sonne, Lesespaß – in Weilimdorf und in vierzehn anderen Stuttgarter Stadtteilbibliotheken können sich Kinder und Jugendliche an der Sommerleseaktion „HEISS AUF LESEN©“ beteiligen.