2013-09-23_pressemitteilung_mountainbikeausfahrten_anlage-001

Es wird weiter geradelt: Die wöchentlichen Mountainbikeausfahrten des KJH Giebel finden weiter statt!

Auch in der Bauzeit des neuen KJH Giebel geht das Mountainbikeprojekt des Kinder- und Jugendhauses Giebel weiter. Wegen Problemen aufgrund mangelnden Stellplätzen in der jetzigen Unterkunft des Kinder- und Jugendhauses Giebel im Krötenweg 3 stand es zwischenzeitlich sehr auf der Kippe, ob es mit den Ausfahrten weitergehen kann.

Doch dank des guten Zusammenhalts in Giebel wurde eine gute Lösung gefunden: Die 12 Mountainbikes konnten in Lagerräumen des Hauses der Begegnung untergebracht werden. Von dort startet wieder jeden Mittwoch gegen 15:30 Uhr eine Mountainbike-Tour für alle interessierten Kinder und Jugendliche.

Anfang 2010 startete Konrad Willar, der selbst ein passionierter Radfahrer ist das Projekt. Mit der Unterstützung und Fördermitteln der Sozialen Stadt Giebel wurden Mountainbikes in verschiedenen Größen angeschafft. Einmal die Woche wird gemeinsam raus gefahren um spannende Touren durch die Gegend rund um Weilimdorf zu machen. Auch können Schulklassen, Vereine und Jugendgruppen die Fahrräder ausleihen und eigene Ausfahrten machen. Damit kam der Stein ins Rollen. Die Begeisterung zum Radfahren wurde größer und nicht mehr nur Kinder und Jugendliche aus Weilimdorf und Umgebung wollten daran Teil haben sondern auch in anderen Stadtteilen. Mittlerweile hat das Team des Kinder- Jugendhaus Giebel genügend Befürworter und Spenden gesammelt um auch für andere Kinder und Jugend Einrichtungen Mountainbikes anschaffen zu können. Neben den Jugendhäuser in Giebel und Weilimdorf, wo Willar das Projekt initiierte, wurden auch Einrichtungen in Degerloch, Bad Cannstatt und Stuttgart-Ost mit einem Fahrradfuhrpark ausgestattet. Im Spielhaus in den unteren Anlagen des Schlossgartens konnte zudem ein Fahrradparcours umgesetzt werden. Willar zeigt sich besonders froh darüber, dass es gelang einen Standort für die Übergangszeit in Giebel zu finden: „Es wäre wirklich sehr bedauerlich gewesen, wenn gerade hier, wo wir unser Fahrradprojekt gestartet haben, über ein Jahr hätten pausieren müssen – und die vielen begeisterten Jungbiker die wir gefunden haben eine so lange Trainingspause hätten einlegen müssen. Deshalb gilt unser Dank dem Haus der Begegnung und Frau Marion Goß, dass Sie auf uns zu kam und uns so nachbarschaftlich und unkompliziert geholfen hat.“ Für das Jugendhausteam sei es eine sehr schöne Erfahrung gewesen aus dem Stadtteil so viel Unterstützung bekommen zu haben, so Willar.

Infos: Das Jugendhaus Giebel befindet sich während den Bauarbeiten im Krötenweg 3. Die Öffnungszeiten sind Montag und Donnerstag von 14:00 bis 19:00 Uhr, Dienstag von 14:00 bis 18:00 Uhr, Mittwoch von 14:30 bis 19:00 Uhr und freitags von 14:00 bis 20:00 Uhr. Die Radtouren finden immer mittwochs von 15:30 bis ca. 17:00 Uhr statt. Die Ausfahrten im JH Weilimdorf finden immer dienstags um 17:00 Uhr statt. Der Bikepark samt Bikeverleih ist immer während der Öffnungszeit nutzbar.

Ähnliche Beiträge

Saharastaub über Weilimdorf. Foto: Hans-Martin Goede

Saharastaub färbte Himmel über Weilimdorf gelb-rot

(RED) … und plötzlich war der Himmel nicht mehr grau, sondern gelb-rot. Am Samstagnachmittag, 6. Februar 2021,  färbten Sandpartikel in der Atmosphäre den Himmel über Weilimdorf in ein seltsames Licht.

img_9576-w-baum-schmuckkinder

Vandalismus in Weilimdorf

(mueb). Es gehört mittlerweile leider zur Tagesordnung, dass im öffentlichen Raum Dinge zerstört oder gestohlen werden. So wieder geschehen in der Adventszeit, in der die Mitglieder der Fachgruppe von WeilAktiv