polizei-bw

Exhibitionist belästigt Schülerinnen im Giebel

Ein bislang unbekannter Radfahrer hat sich am Montag (20.10.2008) gegen 14.15 Uhr auf dem Fußweg zum Sandbuckel vor drei Schülerinnen im Alter von sieben und acht Jahren entblößt. Die Mädchen berichteten ihren Eltern erst am Dienstag (21.10.2008) davon und diese erstatteten dann Anzeige. Als die Mädchen den Weg zum Sandbuckel hinaufliefen, kam ihnen unterhalb der Mittenfeldstraße ein Fahrradfahrer entgegen, der seine Hose geöffnet hatte, sein Geschlechtsteil entblößte, an sich herummanipulierte und dann weiterfuhr.

Die Mädchen beschrieben den Mann auf einem schwarzen oder silberfarbenen Rad als etwas älteren Mann mit kurzen grauen Haaren. Er hatte einen Dreitagebart und war mit einem Jogginganzug in den Farben schwarz, weiß, rot bekleidet.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.