20120715_scharnhausen_2

F-Junioren der SG Weilimdorf: Erstes Eltern-Kind Turnier

Zwei ungewöhnliche Turniere spielten die F2003-Junioren der SG Weilimdorf zum Saisonabschluss. Am 15. Juli stand zum ersten Mal ein Eltern-Kind-Turnier auf dem Programm, das vom TSV Scharnhausen ausgerichtet wurde.

Die SG war als einziger Verein mit zwei Mannschaften vertreten. Zuerst traten die Eltern der Mannschaften gegeneinander an, dann spielten die Kinder. Die Ergebnisse wurden zusammengezählt. Alle Kinderregeln galten auch bei den Erwachsenen.

Die Eltern waren mit genauso viel Feuereifer bei der Sache wie die Kinder, allerdings sah nicht jeder Spielzug einstudiert und jede Bewegung filigran aus. Doch das tat der Freude am Fußball keinen Abbruch und alle Kinder feuerten ihre Väter und auch die beiden Mütter kräftig an.

Am Ende reichte es zu einem 5. Platz für die Adler- und einem 6. Platz für die Drachenmannschaft. Dabei waren bei beiden Mannschaften die Kinderergebnisse besser als die Ergebnisse der Erwachsenen. Doch neben viel Spaß war es sicher auch nicht schlecht, dass sich die Erwachsenen in die Rolle ihrer Kinder hineinversetzt haben. Und dabei wurden einige alte Kickstiefel mal wieder entstaubt.

Am Sonntag, den 22.7. waren dann wieder ausschließlich die Kinder dran: 
Mit zwei Mannschaften nahm die SG an einem Fußballturnier im Schlossgarten direkt neben dem Eckensee teil. Dieses fand im Rahmen des Kinder- und Jugendfestivals in Stuttgart statt. Zwischen den Spielen konnten die anderen Stände des Fests besucht werden. Und so waren auf dem Eckensee zeitweise viele grüne Trikots beim Floß- oder Kanufahren zu sehen. 
Auch sportlich war es ein besonderes Turnier: Auf einem kleineren Court spielten vier Feldspieler ohne Torspieler gegeneinander. Mit zum Teil deutlichen Siegen gegen die anderen Mannschaften zeigten die Adler ihr Können. Sie schlossen das letzte Turnier der Saison verdient als Turniersieger ab!
 Es spielten: Andre, Emely, Kilian, Noah, Richie, Tobias

Auch die Löwen-Mannschaft schlug sich wacker und erzielte einen tollen 4. Platz. Spielfreude und Kampfgeist war vorhanden und jedes Kind setzte sich für die Mannschaft ein. Die Mannschaft hat sich in der Saison insgesamt prima weiterentwickelt.

Es spielten: Carlos, Jonas, Laurens, Luca, Mirkan, Petros, Tim

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.