f2-sgweil

F2-Junioren der SG Weilimdorf kamen auf den zweiten Platz in Gehenbühl

Die F2 hat heute beim Turnier des FC Gehenbühl einen sehr guten zweiten Platz belegt. Zu Beginn lief es bei den Grünen noch nicht so rund. Trotz spielerischer Überlegenheit konnte man gegen den SV Germania Bietigheim nur ein 1:1 erreichen. Aber schon im zweiten Spiel drehten die Grünen richtig auf.

Der TSV Heimerdingen wurde deutlich mit 6:0 besiegt. Auch im letzten Gruppenspiel gegen den KSG Gerlingen gelang ein hoher Sieg, so dass man als Gruppenerster das Finale erreichte. Dort wartete mit dem TSF Ditzingen ein harter Brocken. Es entwickelte sich ein sehr spannendes Spiel, in dem die SG’ler nach sehenswerten Angriff mit 1:0 in Führung gingen. Nach der Hälfte der Spielzeit glichen die Ditzinger aus. Im weiteren Verlauf erspielten sich beide Mannschaften gute Chancen. Das bessere Ende hatte dann jedoch der TSF Ditzingen für sich. Nach einer Ecke erzielten die Ditzinger das 2:1.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.