polizei-bw_536

Fahrradfahrer angefahren und geflüchtet – Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, bei der ein bislang unbekannter Fahrer eines schwarzen Kleinwagens am Montagabend (24.03.2014) an der Pforzheimer Straße einen 62 Jahre alten Radfahrer gestreift hat.

Der 62-Jährige fuhr gegen 20.50 Uhr mit seinem Fahrrad in der Pforzheimer Straße in Richtung Löwen Markt. Auf Höhe Hausnummer 377 wurde er von dem in gleicher Richtung fahrenden schwarzen Kleinwagen überholt. Hierbei streifte der Kleinwagenfahrer den 62-Jährigen, der stürzte und mit dem Kopf auf den Boden schlug. Der Kleinwagenfahrer flüchtete mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Rennstraße, ohne sich um den gestürzten Radfahrer zu kümmern. Sanitäter versorgten den 62-Jährigen vor Ort. Der Mann trug einen Helm und wurde deshalb nur leicht verletzt.

Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Rufnummer 8990-5200 zu melden.

Ähnliche Beiträge

Brand in der Wiener Straße Feuerbach, Foto: Andreas Rometsch

Brand in Gaststätte in Feuerbach

(ots) – Aus bislang unbekannter Ursache ist am Mittwochnachmittag (03.03.2021) in einer Gaststätte an der Wiener Straße in Feuerbach ein Brand ausgebrochen.