polizei-bw

Fahrzeug verschrammt – Zeugen gesucht

Ein unbekannter Autofahrer hat am Donnerstagabend (02.04.2009) zwischen 18.00 Uhr und 20.00 Uhr im Kreuzotterweg einen geparkten VW Polo beschädigt. Der oder die Unbekannte war an der rechten Fahrzeugseite des VW Polo entlang geschrammt, hatte den Kotflügel sowie die Beifahrertür zerkratzt und war weitergefahren. Dabei entstand ein Sachschaden von zirka 1.500 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 8990-3800 beim Polizeirevier 8 Kärntner Straße zu melden.

Ähnliche Beiträge

img_0228-_themenbild_logo-polizei

Warnung vor der Betrugsmasche Smishing

(ots) – Die Polizei warnt aus aktuellem Anlass vor betrügerischen Fake-SMS. Derzeit häufen sich die Betrugsversuche, bei denen per SMS auf eine Paketzustellung hingewiesen wird.