palmsonntag-salvator

Familiengottesdienst zum Palmsonntag: „Jesus – der andere König“

Erstkommunioneltern hatten Zweige mit einem kleinen Holzkreuz gebunden und verteilten diese am Palmsonntag an die Besucher. Zum Beginn des Gottesdienstes versammelte sich die Gemeinde im Hof des Kindergartens Giebel.

Mit Liedern und Texten stimmte der Kinderchor die Anwesenden auf die Karwoche ein. Sie zeigten Symbole der Könige wie Umhang, Pferd und Schwert. Als Kennzeichen von Jesus – dem anderen König – hoben sie die Gegenstände Herz, Esel und Friedenstaube hoch. Anschließend wurden die Palmzweige gesegnet und von den Ministranten verteilt. An der Baustelle vorbei zog die Prozession angeführt von den Kreuzträger, Erstkommunionkinder und Kinderchor zur Kirche.

Beim Gottesdienst in der Kirche trug das Familiengottesdienstteam zusammen mit Pater Konrad die Passionsgeschichte vor. Bei den vielen Liedern spielten die Kinder mit unterschiedlichen Instrumenten und boten eine abwechslungsreiche Darbietung. Für die schöne Gestaltung des Gottesdienstes erhielten der Kinderchor unter Leitung von Frau Walter sowie das Familiengottesdienstteam von der Gemeinde großen Applaus.

Ähnliche Beiträge

In kleiner Besetzung mit dem Weihnachtslied “Still, still, still, weil´s Kindlein schlafen will” beim SWR

Wolfbusch-Jugendchor mit Herrenquartett des SWR im Radio

(EH) Am 9.Juli 2020 hatte der Wolfbusch-Jugendchor mit Amira, Annika und Peter in kleiner Besetzung und unter strengen Coronamaßnahmen die Möglichkeit, im Rahmen eines Produktionsworkshops der SWR Musikvermittlung zusammen mit