logo_awo-jugendwerk

Faschingsferien 2021: Digitales Alternativprogramm der AWO für Kinder

(PM) Das Jugendwerk der AWO Württemberg e.V. bietet jungen Menschen im Alter von 8 bis 14 Jahren (in 2 Gruppen) ein digitales Alternativprogramm in den Faschingsferien an.


Zwei Teams aus jungen Ehrenamtlichen vom Jugendwerk haben sich bereiterklärt in dem angedachten Faschingsferien (von 15 bis 19. Februar) täglich für 3 Stunden ein digitales Alternativprogramm anzubieten, sodass Kinder zwischen 8 und 11 bzw. zwischen 11 und 14 Jahren wenigstens ein paar Stunden am Tag digital die Möglichkeit haben, Kontakt zu anderen Kindern und Betreuer*innen zu haben und bei einer sinnvollen, pädagogisch wertvollen Beschäftigung mitzumachen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf der Homepage vom Jugendwerk. Darüber hinaus erhält man auf der Seite Einblick in das komplette Freizeitangebot des Jugendwerks. Auskünfte erteilt die Geschäftsstelle auch gerne telefonisch unter (0711) 945 729 10.

Das Jugendwerk der AWO Württemberg e.V. ist mit dem Unternehmenszertifikat EpiCert „Sicher gegen Corona” von der Gesellschaft für Epidemie Prävention zertifiziert.

Ähnliche Beiträge

Saharastaub über Weilimdorf. Foto: Hans-Martin Goede

Saharastaub färbte Himmel über Weilimdorf gelb-rot

(RED) … und plötzlich war der Himmel nicht mehr grau, sondern gelb-rot. Am Samstagnachmittag, 6. Februar 2021,  färbten Sandpartikel in der Atmosphäre den Himmel über Weilimdorf in ein seltsames Licht.

img_9576-w-baum-schmuckkinder

Vandalismus in Weilimdorf

(mueb). Es gehört mittlerweile leider zur Tagesordnung, dass im öffentlichen Raum Dinge zerstört oder gestohlen werden. So wieder geschehen in der Adventszeit, in der die Mitglieder der Fachgruppe von WeilAktiv

Frohe Weihnachten 2020

Frohe Weihnachten!

(RED) Der Vorstand von WeilAktiv (Fachgruppe Aktionen) und die Redaktion von weilimdorf.de wünscht allen Leser*innen ein frohes, ruhiges wie besinnliches Weihnachtsfest im (kleinen) Kreise der Liebsten.