Faschingsonline-Chorstunde 2021 des Wolfbusch-Kinder-und Jugendchor

Faschingsonline-Chorstunde mit Marvin

(EH) Helau!! So ein richtiger Cowboy, das wäre ich dieses Jahr gerne geworden, aber dann habe ich das Elefantenkostüm in der Faschingskiste gesehen und das hat mir so gut gefallen, dann bin ein einfach Elefant geworden.

Ja und dann haben wir Fasching gefeiert. Sieben Mal!!! Das war echt klasse. Mit Faschingsmusik, Tanzen, Montagsmaler haben wir gespielt und Kostüme raten gemacht.

Manche Kinder waren so gut verkleidet, dass ich sie gar nicht wiedererkannt habe. Da gab es Drachen, Clowns, ein Eisbär und eine Minimaus, eine Giraffe, ein Gespenst, … ich kann sie gar nicht alle aufzählen, aber die Kinder haben alle toll ausgesehen.

Chormaskottchen Marvin
Chormaskottchen Marvin

Das Einzige, was ich mich gefragt habe ist, wenn die Edith am Schluß die Bonbons wirft, wie kommen die bei den Kindern raus?
Durch die Kamera? Oder das Mikrophon? Und wenn die Bonbons dann rausschießen, hoffenlich treffen die die Kinder nicht?

Das wäre mir echt arg. Aber so wie ich die Kinder kenne, die sind so geschickt, fangen einfach alle auf.

Habt ihr auch Lust bekommen, Euch zu verkleiden? Ich finde es supertoll!
Ich wünsche Euch eine schöne Faschingswoche und grüße Euch mit einem dreifachen Hipp Hipp, Hurra!!! Hipp, Hipp, Hurra!!! Hipp Hipp, Hurra!!!

Euer Marvin

Ähnliche Beiträge

geschmückter Osterbrunnen 2021. Foto: Pallas

Osterbrunnen 2021 ist geschmückt!

(SP/RED) Nachdem 2020 das Schmücken des Osterbrunnen dem ersten Corona-Lockdown zum Opfer fiel, war die Weilimdorfer Narrenzunft “Hörnleshasa” heuer wieder aktiv und hat den “Hörnleshas Bronna” österlich eingekleidet.