band-toni-und-elmar-an-friends

Fasnet an Theresias Tafelrunde

Wir schreiben das Jahr 2013. Im Gemeindesaal von St. Theresia in Stuttgart-Weilimdorf wird zur Fasnet die größte Tafelrunde der Stadt aufgebaut. Ritter, Knappen, Herzöge und Gräfinnen, Burgfräuleins, Gauckler, Handwerker, Marktfrauen, Mägde und Knechte nehmen alle gemeinsam an ihr Platz. Denn an „Theresias Tafelrunde“ sind alle gleich und alle haben das gleiche Recht zu feiern und fröhlich zu sein.

Deshalb lädt St. Theresia wieder zum mehrtägigen Fasnets-Feiern ein: „Seid willkommen an der Stätte“ heißt es am Freitag den 8. Februar um 15 Uhr zur Oldie-Fasnet. Auch in diesem Jahr spielt wieder Franz Ansmann. Mit dabei sind auch die Garden von St. Theresia und Guggenmusik gibt’s von den Winnendern „Querköpf´“. „Wünschet Ihr noch einen weiteren Trunk?“ – so geht’s dann am Samstag den 9. Februar weiter. Um 19 Uhr beginnt der große Gemeindefasching. Für die nötige Stimmung sorgen Toni & ELMar and Friends sowie die Los Titzos aus Ditzingen, die den Saal kochen lassen werden.

An Theresias Tafelrunde sind auch die Kleinen gern gesehene Gäste. Deshalb gibt’s am Sonntagnachmittag wieder Weilimdorfs schönsten Kinderfasching, und zwar ab 15 Uhr. Am Abend wandelt sich der Saal mehr zur Disco, wenn die Tafelrunde für den Jugendfasching hergerichtet wird. Guggenmusik gibt’s von „D´Hochdorfer Fleggafetzer“. Los geht’s ab 19 Uhr.

Karten für die Oldie-Fasnet und den Gemeindefasching gibt es ab sofort im Vorverkauf beim Sport-Shop Anton in Weilimdorf in der Solitudestr. 234, in St. Theresia nach den Gottesdiensten am 2. und 3. Februar und wenn noch welche übrig sind an der Abendkasse.

Ähnliche Beiträge

Narrenzunft Weilemer Hörnleshasa e.V.

Die Hörnleshasa sind auch zum Fasching 2021 aktiv!

(RED/SP) Vielleicht hat es der eine oder andere Weilemer*in ja schon mitbekommen: die Narrenzunft Weilemer Hörnleshasa e.V. hat ein neues Vereinsheim! Und den Fasching 2021 lassen sich die Narren auch