feuerwehr_weil_neu

Feuerwehr Weilimdorf erhält neues Fahrzeug

Genau auf den Tag ein Jahr nach dem Baggerbiss für das neue Haus der Feuerwehr in Weilimdorf erhielt die Freiwillige Feuerwehr nun einen neuen Mannschaftstransportwagen ( MTW ). Es handelt sich um eines von vier baugleichen Fahrzeuge, die am vergangenen Dienstag von Sicherheitsbürgermeister Dr. Martin Schairer und Feuerwehrchef Dr. Frank Knödler an die Freiwillige Feuerwehren Hedelfingen, Wangen, Rotenberg/Uhlbach und Weilimdorf übergeben wurden. Es handelt sich dabei um einen VW Bus vom Typ T5 mit Platz für insgesamt 9 Personen. Die für Stuttgart mit neuem Design, nämlich mit auffälliger gelber Beklebung, ausgestatteten Fahrzeuge dienen zum Einen zum Transport von Mannschaft und Nachschub an Einsatzstellen, den Führungskräften als Kommando- und Erkundungsfahrzeuge und natürlich und dies eigentlich hauptsächlich werden sie bei der Jugendfeuerwehr eingesetzt.

In Weilimdorf ersetzt das Fahrzeug einen VW T4, den die Jugendfeuerwehr kurz nach ihrer Gründung im Jahre 2001 erhalten hat. Damals spendeten mehrere Weilimdorfer Firmen das gebrauchte Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Weilimdorf. Ohne diese Spenden und ohne dieses Fahrzeug, welches die Jugendfeuerwehr niemals so schnell erhalten hätte, wäre der Erfolg der Jugendabteilung niemals so groß, wie er sich heute darstellt, gewesen,.

Daher gilt auch heute nochmals den beteiligten Firmen von damals der Dank der Freiwilligen Feuerwehr. Leider musste das Fahrzeug im Frühjahr wegen zu hoher und unrentabler Reparaturkosten ausgemustert werden, Nun aber konnte die Freiwillige Feuerwehr Weilimdorf von der Stadt Stuttgart noch in diesem Jahr dieses schöne neue Fahrzeug übernehmen.

Ähnliche Beiträge

Frohe Weihnachten 2020

Frohe Weihnachten!

(RED) Der Vorstand von WeilAktiv (Fachgruppe Aktionen) und die Redaktion von weilimdorf.de wünscht allen Leser*innen ein frohes, ruhiges wie besinnliches Weihnachtsfest im (kleinen) Kreise der Liebsten.