firmung_mg_0573

Firmung von 61 Jugendlichen in St. Theresia

61 Jugendliche wurden am 19.01.2013 von Prälat Reinhold Melber in der Katholischen Kirchengemeinde St.Theresia in Weilimdorf gefirmt und damit in die Kirche aufgenommen. In zehn Gruppen hatten sie sich seit Oktober intensiv mit dem Christentum und der Kirche beschäftigt.

In seiner Predigt sagte Prälat Melber, es sei wichtig, den Heiligen Geist zu erfahren und ihn im Alltag spürbar zu machen. Die Kirche brauche junge Christen, die dies bezeugten.

Am Montag danach war dann für die Firmlingen schulfrei. Sie trafen sich zu einem Tisch-Gottesdienst und einem Stadtspiel, um nochmal über den Firmtag und die vergangenen Monate zu sprechen und die Gemeinschaft, die in der Vorbereitungszeit entstanden ist, noch einmal zu erfahren.

Ähnliche Beiträge

Faschingsonline-Chorstunde 2021 des Wolfbusch-Kinder-und Jugendchor

Faschingsonline-Chorstunde mit Marvin

(EH) Helau!! So ein richtiger Cowboy, das wäre ich dieses Jahr gerne geworden, aber dann habe ich das Elefantenkostüm in der Faschingskiste gesehen und das hat mir so gut gefallen, dann bin