fleckenfuehrung-0208

Fleckenführung mit dem Heimatkreis

Am Sonntag, den 7. Mai 2017 bietet der Weilimdorfer Heimatkreis e. V. eine Stadtführung durch den Bezirk Weilimdorf an. Die Führung wird von Ulrich Hörnle geleitet. Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am Bezirksrathaus. Die Führung ist kostenlos. Der Weilimdorfer Heimatkreis freut sich über eine kleine Spende.

Neues Heimatblatt erschienen

Anlässlich des 500. Jahrestages der Reformation hat der Weilimdorfer Heimatkreis ein neues Heimatblatt herausgeben. Unter dem Titel „Von Wittenberg nach Weilimdorf – die Reformation hält Einzug in ein württembergisches Dorf“ wird aufgezeigt, wie die reformierte Kirchenordnung im Dorf Einzug gehalten hat, welche Widerstände es gab und vor allem, wie die neue Lehre von der Bevölkerung aufgenommen wurde.

Das über 30 Seiten umfassende Heimatblatt ist für eine Schutzgebühr von 2 Euro bei folgenden Verkaufsstellen zu erwerben:

Bürger-Info, Bezirksrathaus, 1. OG
Stadtbücherei am Löwenmarkt
Presse – Held, Löwenmarkt 5
Schreibwaren Predikant, Kaiserslauterer Str . / Wormser Platz

Ähnliche Beiträge

In kleiner Besetzung mit dem Weihnachtslied “Still, still, still, weil´s Kindlein schlafen will” beim SWR

Wolfbusch-Jugendchor mit Herrenquartett des SWR im Radio

(EH) Am 9.Juli 2020 hatte der Wolfbusch-Jugendchor mit Amira, Annika und Peter in kleiner Besetzung und unter strengen Coronamaßnahmen die Möglichkeit, im Rahmen eines Produktionsworkshops der SWR Musikvermittlung zusammen mit