polizei-bw_241

Frau angegriffen – Zeugen gesucht

Eine 37 Jahre alte Frau ist am Sonntag (20.06.2010) gegen 00.20 Uhr auf dem Nachhauseweg in der Gerlinger Straße von einem Mann angegriffen worden. Der Mann riss sie zu Boden, schlug ihr mit der Faust ins Gesicht, bedrohte sie und legte sich auf sie. Als sich die 37-Jährige heftig wehrte, ließ der Mann von ihr ab und flüchtete.
Die Vernehmung des Opfers ist noch nicht abgeschlossen.

Ersten Angaben zufolge soll es sich bei dem Täter um einen jüngeren, muskulösen, 180 bis 185 Zentimeter großen Mann handeln, der kurze schwarze Haare hat. Er trug Jeans und eine schwarze Kapuzenjacke mit weißen Flecken. Die Kapuze hatte er über den Kopf gezogen. Er sprach mit schwäbischem Akzent. Zeugenhinweise nimmt das Dezernat für Sexualdelikte unter der Telefonnummer 8990-6333 entgegen.

Ähnliche Beiträge