c4b4f6e013580af0d442ec1398ec6ee6

Freiwilligen Feuerwehr Weilimdorf löscht in Hausen

Bereits zwölf Mal brannten im Jahr 2006 Mülltonnen oder -container in Weilimdorf – in der Nacht auf Samstag wieder einmal im Hausenring. Diesmal standen in Höhe der Haltestelle “Hausenring” zwei Papiercontainer im Vollbrand. Das Feuer hatte bereits auf den hölzernen Unterstand, unter dem sich neben den betroffenen noch zwei weitere Container befanden, sowie auf eine banachbarte Hecke übergegriffen.

Die Besatzung des zuerst eingetroffenen LF 8/6 der Freiwilligen Feuerwehr Weilimdorf setzte rasch einen Verteiler und begann mit einem C-Rohr mit den Löscharbeiten; das HLF-A der Berufsfeuerwehr traf kurze Zeit später ein und stellte die Wasserversorgung sicher. Das Feuer war binnen weniger Minuten gelöscht; die Nachlöscharbeiten zogen sich allerdings einige Zeit hin, da die Holzbalken des Unterstandes ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen waren und einzeln abgeschabt und abgelöscht werden mussten.

Etwa 100 Meter weiter wurde während der Löscharbeiten eine weitere rauchende Mülltonne entdeckt; der Entstehungsbrand wurde mit einer Kübelspritze abgelöscht.

Den Einsatzbericht der Weilimdorfer Feuerwehr und zahlreiche Fotos finden Sie wie immer unter www.feuerwehr-weilimdorf.de.

Ähnliche Beiträge