polizei-bw_525

Fußgängerin überfahren und tödlich verletzt – Zeugen gesucht

Eine 86 Jahre alte Fußgängerin ist am Montagmorgen (03.02.2014) in der Florian-Geyer-Straße von einem Fahrzeug überfahren und tödlich verletzt worden. Alarmierte Rettungskräfte und ein Notarzt bemühten sie vergeblich um die betagte Dame. Sie verstarb wenig später in einem Krankenhaus.

Der 49 Jahre alte Fahrer eines Renault-Megane fuhr gegen 10.15 Uhr von einer Grundstückeinfahrt rückwärts auf die Straße aus. Als er in Richtung Solitudestraße anfuhr, überrollte er die Fußgängerin, die er zuvor offenbar weder gesehen noch angefahren hatte. Bislang unklar ist, ob die 86-Jährige möglicherweise bereits zuvor auf der Fahrbahn gelegen hatte. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Rufnummer 8990-5200 zu melden.

Ähnliche Beiträge

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall. Foto: Andreas Rometsch

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall

(ots) – Auf noch ungeklärte Art und Weise gelangten bislang unbekannte Täter zwischen Dienstag 12.50 Uhr und Mittwoch 00.35 Uhr in den Besitz eines Fahrzeugschlüssels, der sich in der Straße “Wolfschlucht” in Gerlingen