polizei-bw

Fußgängerin von Kleinlastwagen umgestoßen

Eine 80 Jahre alte Fußgängerin ist am Mittwoch (19.09.2007) an der Pforzheimer Ecke Landauer Straße von einem Kleinlastwagen angestoßen und umgeworfen worden. Die Frau erlitt leichte Sturzverletzungen und wurde mit einem Rettungswagen zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Fußgängerin war offenbar ohne den Verkehr zu beachten vom Gehweg auf die Fahrbahn getreten, direkt vor den gerade anfahrenden Mercedes Sprinter. Der 38-jährige Fahrer, der von der Landauer Straße nach links in die Pforzheimer Straße abgebogen war, hatte an der Einmündung zunächst angehalten. Als er anfuhr, lief ihm die alte Dame direkt vor den Wagen.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.