logo_tsv-weilimdorf_67

Gelungene Auftaktspiele in derTSV-Weilimdorf Jugend

Mit 2:1 gewannen die E1-Junioren des TSV Weilimdorf das
Rückrunden-Auftaktspiel gegen den TSV Mühlhausen. Die Weilimdorfer Führung
kurz vor der Pause wurde nach dem Wechsel ausgeglichen.

Fünf Minuten vor
Schluss erzielte Weilimdorf den Siegtreffer. Ein eher unverdieter Sieg, wie
selbst Trainer Oguz Demir einräumte: “Wir haben nicht gut gespielt. Das
Zusammenspiel hat einfach nicht funktioniert und irgendwie waren alle
verklemmt. Aber immerhin haben wir drei Punkte geholt”.”
Beim Bambinispieltag auf heimischem Gelände spielte der TSV Weilimdorf I 1:1
gegen die SG Weilimdorf I und unterlag der Sportvg Feuerbach mit 2:7.
“Leistungsgerecht, trotz einem leichten Chancenplus auf unserer Seite”
bewertete der Weilimdorfer Trainer Karsten Mühmer das Remis gegen den
Lokalrivalen. “Im zweiten Spiel gegen die Sportvg Feuerbach war man dann
aufgrund des großen Respekts vor dem Gegner chancenlos”, kommentierte Mühmer
die anschließende 2:7-Niederlage. Die Bambini II unterlagen der SG
Weilimdorf II mit 1:4 und der Sportvg Feuerbach I mit 1:5. “Trotz der auf
dem Papier deutlichen Niederlagen haben sich unsere neu formierten Bambini
II sehr gut verkauft”, sagte der Trainer zu diesen beiden Begegnungen.
Einen gelungenen Start in die Rückrunde feierten die B-Juniorinnen mit dem
4:1-Sieg beim SV Grün-Weiß Sommerrain. Nach der überrachenden Führung für
Sommerrain überzeugte Weilimdorf durch Kampf und mannschaftliche
Geschlossenheit. Franziska Kübler gelang noch vor der Pause der Ausgleich.
Nach dem Wechsel wurde Theodora Christou zweimal herrlich in Szene gesetzt
und erzielte mit einem Doppelschlag das 2:1 und das 3:1. Nach einem von
Martine Haßbecker eingeleiteten Konter erzielte Dimitra Prasatzis
schließlich den 4:1 Endstand. [gcm]

Ähnliche Beiträge

Brezel-Race / Weilimdorf / Foto: Andreas Rometsch

Radsport und Brezelglück beim Brezel Race

(PM) Für rund 2.200 ambitionierte Hobbybikerinnen und Hobbybiker ist das Brezel Race Stuttgart & Region 2021 mit großem Erfolg und traumhaftem Wetter über die Bühne gegangen.