stadtteilbuecherei_40

Gesprächsabends der Veranstaltungsreihe „KOPFSPRUNG!“

„Geld (regiert) ruiniert die Welt“ – das ist das Thema des zweiten Gesprächsabends der Veranstaltungsreihe „KOPFSPRUNG!“ in der Stadtteilbücherei Weilimdorf am Löwen-Markt.

Am Mittwoch, den 17.11. ab 19.30 Uhr führt Dr. Jörgen Bastian die Anwesenden durch seine kritische Kulturgeschichte des Geldes. Geld haben wir seit mehr als 2000 Jahren, aber können wir auch damit umgehen? Wer oder was verursacht denn die Geldkrisen? Als ehemaliger Manager in der Automobilbranche kennt er die Strukturen und Probleme. Und in der Geschichte des Geldes gäbe es manchen Fall, der uns auch heute weiter helfen könnte…

Bitte melden Sie sich an unter 216-5326, der Eintritt beträgt 4 €.

Ähnliche Beiträge

852a4506-aro-b295

Erste Stuttgarter Mobilitätswoche

(tom/LHS) Noch bis Ende Juni können Vereine und Institutionen Veranstaltungen für die erste Stuttgarter Mobilitätswoche anmelden, die nach den Sommerferien stattfinden wird.