giebel-leuchtet2010

“Giebel leuchtet”: Kulturnacht am Abend des 8. Mai 2010

Am Samstag, den 8. Mai 2010 ist es soweit: Zum 3. Mal wird es eine Kulturnacht in Giebel geben. Wie im vergangenen Jahr steht sie unter dem Motto “Giebel leuchtet”. Zahlreiche Einrichtungen, Gruppen und Vereine wollen ihrem Stadtteil durch Musik, Tanz und Theater ein weiteres festliches Highlight bieten. Die Veranstalter möchten mit dem bunten Programm an vier Veranstaltungsorten (Haus der Begegnung, Kinder- und Jugendhaus, Wiese vor der Stephanuskirche, Saal und Kirche der Salvatorgemeinde) viele Bürgerinnen und Bürger jedes Alters ansprechen.

Die Veranstaltung wird um 18.30 Uhr mit einem Grußwort der Bezirksvorsteherin Ulrike Zich auf der Wiese vor der Stephanuskirche eröffnet. An den genannten Veranstaltungsorten wird zur zwischenzeitlichen Stärkung jeweils einen kleine Gastronomie angeboten. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Das Programm 2010 als PDF zum Download.

Ähnliche Beiträge

In kleiner Besetzung mit dem Weihnachtslied “Still, still, still, weil´s Kindlein schlafen will” beim SWR

Wolfbusch-Jugendchor mit Herrenquartett des SWR im Radio

(EH) Am 9.Juli 2020 hatte der Wolfbusch-Jugendchor mit Amira, Annika und Peter in kleiner Besetzung und unter strengen Coronamaßnahmen die Möglichkeit, im Rahmen eines Produktionsworkshops der SWR Musikvermittlung zusammen mit