spende-buergerverein

Giebler Geschäftsleute spenden 440 Euro an den Bürgerverein Giebel und Bergheim e.V.

Die im Rahmen der Sozialen Stadt gegründete Themengruppe 4 “Initiative Giebler Fachgeschäfte” überreichte bei Ihrer ersten Sitzung im neuen Jahr eine Spende von 440,- Euro an den Bürgerverein Giebel und Bergheim e.V.. Die Summe wurde am Weihnachtsmarkt der Sozialen Stadt mit dem Verkauf von Glühwein erwirtschaftet.

Die im Rahmen der Sozialen Stadt gegründete Themengruppe 4 “Initiative Giebler Fachgeschäfte” überreichte bei Ihrer ersten Sitzung im neuen Jahr eine Spende von 440,- Euro an den Bürgerverein Giebel und Bergheim e.V.. Die Summe wurde am Weihnachtsmarkt der Sozialen Stadt mit dem Verkauf von Glühwein erwirtschaftet.

Fritz Mutschler, Vorsitzender des Bürgervereins Giebel und Bergheim e.V., nahm die Spende dankend entgegen und ist erfreut über die Unterstützung durch die lokale Ökonomie und den starken Zusammenhalt im Giebel. Auch im Jahr 2015 stehen wieder zahlreiche Veranstaltungen und Ausgaben an, die mit Spendeneinnahmen mitfinanziert werden können.

Foto Personen, links nach rechts: Fr. Hummel, Hr. Mutschler, Hr. Kohler, Hr. Bohm, Hr. Kempf, nicht auf dem Bild: Fr. Hermann, Hr. Heinzmann, Fr. Grätz).

Ähnliche Beiträge

img_9576-w-baum-schmuckkinder

Vandalismus in Weilimdorf

(mueb). Es gehört mittlerweile leider zur Tagesordnung, dass im öffentlichen Raum Dinge zerstört oder gestohlen werden. So wieder geschehen in der Adventszeit, in der die Mitglieder der Fachgruppe von WeilAktiv