tsv_f1-jugend16072012

Giebler TSV F1-Jugend siegt bei Fußballturnier in Stuttgart – Vaihingen

Die F1 Junioren vom TSV Weilimdorf haben einen überragenden Saisonabschluss hingelegt. Das Turnier mit insgesamt 12 Mannschaften beim SV Vaihingen war mit spielstarken Mannschaften wie z. B. TSV Bernhausen, SV Bonlanden und TSV Münchingen besucht.

In der Vorrunde mit insgesamt fünf Spielen wurden Mannschaften wie Feuerbach und Vaihingen problemlos besiegt und mit 18:5 Toren zog man souverän ins Habfinale ein. Im Halbfinale galt es gegen die spielstarken Kicker aus Sillenbuch den Sieg zu holen um ins Finale einzuziehen. Nach tollen Kombinationen und sehenswerten Toren konnte ein 2:1 Sieg eingefahren werden.

Im Finale wartete bis dahin die ungeschlagenen Jungs vom Young Sport, die eine tolle Vorrunde spielten und Bernhausen im Halbfinale bezwangen. Das Finale endete nach einen sehenswerten Fußballspiel mit mehr Spielanteilen und besseren Chancen für den TSV mit 1:1. Die Entscheidung musste im 9 m Schießen her. Mit tollen Toren und einen im ganzen Turnier glänzenden Torwart Koray konnte der Finalsieg eingefahren werden.

Die Trainer Erwin Felser und Tomas Di Mieri waren mit der Platzierung sehr zufrieden und freuen sich auf die nächsten Aufgaben in der E-Jugend. Toller Sasionabschluss!

Es spielten Koray, Furkan, Marcel, Fabian S., Berk, Simon, Paola, Fabian A., Emmanuel, Matthias.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.