polizei-bw

Graffitisprayer vorläufig festgenommen

Beamte des Polizeireviers Weilimdorf haben am Mittwoch (31.10.2007) in der Solitudestraße einen 16 Jahre alten mutmaßlichen Graffitisprayer vorläufig festgenommen. Ein Spaziergänger hatte gegen 21.25 Uhr mehrere Jugendliche beobachtet. Er sah, wie einer der jungen Leute mit einer Spraydose rumhantierte und etwas gegen eine Wand sprühte. Der Mann meldete den Vorfall einer vorbeifahrenden Polizeistreife. Die Beamten fanden bei dem 16-Jährigen eine Spraydose sowie mehrere Sprayschablonen. Auf eine Wand war das Wort „ANARCHISM“ gesprüht worden. Der junge Mann wurde wegen Sachbeschädigung angezeigt.

Ähnliche Beiträge

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall. Foto: Andreas Rometsch

Unbekannte stehlen Auto und verursachen einen Unfall

(ots) – Auf noch ungeklärte Art und Weise gelangten bislang unbekannte Täter zwischen Dienstag 12.50 Uhr und Mittwoch 00.35 Uhr in den Besitz eines Fahrzeugschlüssels, der sich in der Straße “Wolfschlucht” in Gerlingen