polizei-bw

Handtasche geraubt – Zeugen gesucht

Ein unbekannter Mann hat am Dienstag (25.05.2010) gegen 12.45 Uhr an der Niersteiner Straße einer 74 Jahre alten Frau die Tasche entrissen und ist anschließend geflüchtet. Der unbekannte Täter näherte sich der 74-jährigen Spaziergängerin in geduckter Haltung von hinten. Als er auf ihrer Höhe war, riss er ihr die blaue Stofftasche aus der Hand und flüchtete mit seiner Beute in Richtung zweier Hochhäuser an der Niersteiner Straße.

Der Gesuchte ist 20 bis 22 Jahre alt, zirka 160 Zentimeter groß und korpulent. Er hatte dunkles Haar und gebräunte Haut. Der Täter trug eine dunkelblaue oder schwarze Jogginghose und ein weißes T-Shirt, das vorne in schwarzer Farbe bedruckt war.

Zeugen, die den Überfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit den Beamten des Raubdezernats unter der Telefonnummer 8990 – 5544 in Verbindung zu setzen.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.

Kaminbrand im Rebhuhnweg. Foto: Andreas Rometsch

Kaminbrand im Rebhuhnweg im Wolfbusch

(PS) Am Samstag, 9. Januar 2021 wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu einem Einsatz alarmiert. Gegen 17 Uhr meldete der Bewohner eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Wolfbusch einen Kaminbrand.