polizei-bw

Handtasche im Krötenweg geraubt

Eine alte Dame sind am Sonntag (07.02.2010) in Weilimdorf-Giebel ihrer Handtasche beraubt worden. Verletzt wurde sie hierbei nicht. Eine 83 Jahre alte Dame war am Sonntag (07.02.2010) zu Fuß am Krötenweg unterwegs. Gegen 18.00 Uhr näherte sich ihr ein unbekannter Jugendlicher von hinten und riss ihr unvermittelt die Handtasche aus der Hand. Anschließend flüchtete er in Richtung der Mittenfeldstraße. Die 83-Jährige verlor den Täter nach kurzer Verfolgung aus den Augen. In der Handtasche befanden sich außer einer geringen Menge Bargeld nur persönliche Gegenstände. Der Täter ist etwa 160 Zentimeter groß. Bekleidet war er mit einer Jeanshose und einer Jeansjacke.

Hinweise nehmen die Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 8990-6333 entgegen.

Ähnliche Beiträge

Pkw von der Straße abgekommen. Foto: Andreas Rometsch

Pkw von der Straße abgekommen – drei Verletzte

(ots) – Ein Schwerverletzter und zwei Leichtverletzte sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen (10.01.2021) gegen 05.30 Uhr auf der Weilimdorfer Straße ereignet hat.