Hausenhocketse

Hausen-Hocketse am Jakobusgemeindehaus lud zu Gesprächen ein

Mit Kaffee und Kuchen, Herzhaftem und erfrischenden Getränken startete am Samstagnachmittag, 11. Juli nach einem ökumenischen Gottesdienst mit Pfarrer Fischer, die Hocketse der Gemeinde rund um das Jakobusgemeindehaus im Heckwiesenweg. In geselliger Runde konnten viele Gespräche geführt werden – auch wenn die Temperaturen nicht gerade hochsommerlich waren.

Foto: Heiner Scholz

Ähnliche Beiträge

In kleiner Besetzung mit dem Weihnachtslied “Still, still, still, weil´s Kindlein schlafen will” beim SWR

Wolfbusch-Jugendchor mit Herrenquartett des SWR im Radio

(EH) Am 9.Juli 2020 hatte der Wolfbusch-Jugendchor mit Amira, Annika und Peter in kleiner Besetzung und unter strengen Coronamaßnahmen die Möglichkeit, im Rahmen eines Produktionsworkshops der SWR Musikvermittlung zusammen mit