hbi-logo-farbig2009_112

HBI Damen II: Erneuter Auswärtssieg

Die Damen der Hbi traten heute zum 3.Mal innerhalb von 10 Tagen
bei der HSG Oberer Neckar an und nachdem sowohl Pokalspiel als
auch A-Jugendspiel verloren gingen war die 2.Damenmannschaft
hoch motiviert und wollte unbedingt gewinnen.

Doch zunächst taten sich die Damen schwer und lagen zur Halbzeit mit 8:11 in Rückstand. In der 2. Halbzeit konnte die Hbi ihre konditionellen Stärken ausspielen und davon profitieren, dass endlich einmal ein großer Kader und somit genügend Wechselmöglichkeiten zur Verfügung standen. So ging die Taktik von Trainer Chris Peter voll auf, aus iner aggressiven Abwehr heraus schnell nach vorn zu spielen und Kontertore zu erzielen. Zumal Torfrau Angelika Banek sich deutlich gegenüber der ersten Halbzeit teigern konnte und ein sicherer Rückhalt ihrer Mannschaft wurde.

Am Ende lagen sich die Spielerinnen der Hbi in den Armen und genossen den 21:19-Erfolg.Es bleibt zu hoffen, dass die Mannschaft nun auch beim nächsten Heimspiel am 18.11. das gewonnene Selbstvertrauen mitnehmen und den ersten Heimsieg der Saison erspielen kann.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.