20180128_damen1_vs_sg_schorndorf_fackel_ab_ins_tor_web

HBI-Damen setzen Siegesserie fort

(TS/red) Am vergangen Sonntag trafen die Damen der Hbi Weilimdorf/Feuerbach auf die Landesligareserve aus Schorndorf. Das Hinspiel konnten die Nordstuttgarterinnen bereits für sich mit 29:23 (15:14) entscheiden. Auch am Sonntag wollten die Hbilerinnen die nächsten zwei Punkte einfahren und ihre Siegesserie fortsetzen.

Nach dem Sieg gegen den Tabellenersten aus Weinstadt am vorangegangen Samstag wollte die Nordstuttgarterinnen den Gästen aus Schorndorf von Beginn an ihr Spiel aufzwingen und die Gegner erst gar nicht ins Spiel kommen lassen. Jedoch schafften dies die Hbi-Mädels nicht in der Form, wie vom Trainer vorgegeben. Vor allem im Angriff unterliefen ihnen in der ersten Halbzeit immer wieder technische Fehler, sodass die Schorndorferinnen in Schlagdistanz blieben. Wie auch im Hinspiel gingen die Nordstuttgarterinnen mit einem Tor Vorsprung bei einem Spielstand von 9:8 in die Kabine.

Nach dem Unentschieden zum 9:9 nach der Halbzeitpause durch die Gäste, revanchierten sich die Hbi-Mädels mit einem 6:0-Lauf. Damit konnte bereits in der 37. Minute eine Vorentscheidung herbeigeführt werden. Die Gäste konnten den Vorsprung nicht mehr einholen. Entscheidend in dieser Phase war die starke Leistung in der Abwehr, die zu Ballgewinnen und entsprechend schnellen Toren geführt hat. Im Angriff konnte die Anzahl an technischen Fehler bei der Hbi reduziert werden. Am Ende setzen sich die Nordstuttgarterinnen deutlich mit 26:18 durch.
“In der zweiten Hälfte war das Angriff- wie auch Abwehrverhalten der Hbi abgebrüht und effektiv. Damit arbeiten wir weiterhin am Ziel uns im oberen Drittel der Tabelle zu behaupten”, so Trainer Dominik Reichenwallner.

Am kommenden Sonntag empfangen die Damen 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach den Tabellennachbarn aus Schwaikheim. Spielbeginn ist um 14:00 Uhr in der Hugo-Kunzi-Halle in Feuerbach.

Damen: Hbi W/F I – SG Schorndorf 1846 II 26:18 (9:8)

Für die Hbi Weilimdorf/Feuerbach spielten:
Im Tor: Daniela Karge, Larissa Scharmann
Feld: Tabea Schmidt (7), Jana Klein, Melanie Böhm (1), Sophia Sikler (2), Simone Lindner (4), Mirjana Andric, Sina Engelhard (4), Jenny Klein (3), Simone Müller (5/4)
Auf der Bank: Dominik Reichenwallner, Saskia Frohna

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle.