Hbi-logo-farbig2009

HBi Weilimdorf/Feuerbach: Auswärtsspiele die Zweite

Auch an diesem Wochenende mussten die Mannschaften der Hbi Weilimdorf/Feuerbach wieder ausschließlich in fremden Hallen antreten. Die Herren 2 der Hbi verloren dabei überraschend klar gegen die routinierte Truppe des SV Remshalden 3 mit 27:32, allesamt Spieler die bereits höherklassige Handballluft beim SV Remshalden schnuppern konnten. Auf Grund der Niederlage des direkten Konkurrenten bleiben die Herren 2 jedoch Tabellenführer der Kreisliga A.

Die Damen der Hbi verloren sang und klanglos gegen den unangefochtenen Tabellenführer, den EK Winnenden, mit 17:26 und müssen sich nun auf die anstehenden Punktspiele gegen Mannschaften ihres Kalibers vorbereiten.

Die Teams der Herren 1 und Herren 3 der Hbi waren an diesem Wochenende spielfrei und konnten sich so auf die nun folgenden Begegnungen vorbereiten und die kleinen Verletzungen unter der Woche auskurieren.

Auch die Jugendmannschaften der Hbi spielten an diesem Wochenende auswärts. Die männliche A-Jugend siegte hierbei im Spitzenspiel denkbar knapp mit 33:32 gegen den SV Remshalden und ist damit alleiniger Tabellenführer der Bezirksliga. Für die Mannschaften der C-Jugend der Hbi gab es an diesem Wochenende in der Ferne leider nichts zu holen. Die C1 verlor das Spiel gegen die HSG Winterbach/Weiler unglücklich mit 22:23 und die C2 gegen den SV Fellbach mit 21:27. Deutlich besser machten es die Jungs der D-Jugendmannschaften der Hbi. Die D1 konnte die Spiele gegen den Vfl Waiblingen 2 mit 15:2 und gegen den EK Stuttgart mit 5:4 für sich entscheiden und ist somit weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze der Kreisliga A zu finden. Die D2-Jugend komplettierte die guten Ergebnisse und gewann das Punktspiel gegen die SG Schorndorf 2 mit 7:4 und ist ebenfalls verlustpunktfrei Tabellenführer – Gratulation !

Nachdem an den letzten beiden zurückliegenden Wochenenden ausschließlich auswärts gespielt wurde, würden sich die Mannschaften der Hbi Weilimdorf/Feuerbach über einen zahlreichen Besuch am nächsten Wochenende zu den Heimspieltagen am Samstag, 21.11.2009 in der Weilimdorfer Spechtweghalle, sowie am Sonntag 22.11.2009 in der Feuerbacher Hugo-Kunzi-Halle freuen. Der Samstag steht dann ganz im Zeichen des Jugendhandballs der Hbi, wobei es am Sonntag um 17.00 Uhr dann zum Spitzenspiel unserer Herren 1 gegen den ungeschlagenen Tabellenführer der Bezirksliga aus Waiblingen kommt.

Ähnliche Beiträge

hbi-herren-1

HBI Herren 1: Gelungener Saisonauftakt

(JD) Zum ersten Saisonspiel erwarteten die Herren 1 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach die HSG Böblingen/Sindelfingen 2 in der heimischen Hugo-Kunzi Halle. 

hbi_20201017_hsku_herrenberg_vs_weibliche_b_jugend_fackel_ab_ins_tor

Herrenberg chancenlos gegen die Hbi

(GH/SG/JD) Die weibliche B1-Jugend der Hbi Weilimdorf/Feuerbach fuhr letzten Samstag zu ihrem ersten Auswärtsspiel nach Herrenberg zur SG H2Ku Herrenberg. Mit dabei die Trainer Hannes und Jan Diller und einige